Sonder- und Maschinenbau - RHV Technik

Sonder-und Maschinenbau

Branchen

Individuelle, thermisch gespritzte Oberflächen für den Maschinenbau.

Perfekte Oberflächentechnik für Sondermaschinen und Serienanlagen.

Passend für jede Anforderung –
thermische Oberflächentechnik von rhv.

Individualität und leistungsfähige Einzellösungen sind die klassischen Stärken des Maschinen- und Sondermaschinenbaus. Und genau hier liegt der Vorteil des thermischen Spritzens. Auf Einzelanforderungen kann kundenindividuell eingegangen werden – selbst bei Losgröße 1!

Unsere langjährige Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit führenden Maschinenbauunternehmen auf der ganzen Welt macht uns zum leistungsfähigen und wirtschaftlichen Partner, wenn hochwertige Oberflächentechnik gefragt ist.

Anwendungsbeispiele für das thermische Spritzen rund um den Maschinenbau.

Dehnspanndorne sind in der Spanntechnik häufig mit einer funktionalen, definiert rauen Oberfläche versehen. Eine thermische Beschichtung aus Wolframkarbid erhöht den Reibwert und damit die Greiffunktion der Werkzeugaufnahme von Werkzeugmaschinen und ganzen Fertigungszellen. Auch eingelaufene Werkzeugtische können mit einer metallischen, thermischen Spritzschicht wieder in den Neuteilzustand gebracht werden.

Antriebswellen oder Dichtsitze sind als Neuteile sowie als Reparaturteile der klassische Fall für eine keramische thermische Spritzschicht. Wir schreiben Kompetenz und Präzision ganz groß. Mühelos können wir maximale Toleranzanforderungen mit einer Genauigkeit von wenigen µm mechanisch problemlos herstellen. – Individuelle thermisch gespritzte Oberflächen für den Maschinenbau ist eines unserer Spezialgebiete.

Eingelaufene Innenkegel von Spindelwellen, deren Lagersitze oder Planflächen sind ein weiterer klassischer Anwendungsfall für thermische Spritzschichten im Maschinenbau. HSK 40, 50, 63, 80, 100 können ohne Weiteres bei uns im Haus beschichtet und fertig geschliffen werden.

Selbstverständlich sind wir bei rhv-Technik messtechnisch optimal ausgerüstet und in der Lage, mit unserem Kegelmessgerät direkt auf der Maschine hochpräzise Ergebnisse zu erzielen und zu dokumentieren.

Individuelle, thermisch gespritzte Oberflächen für den Maschinenbau:

Technische Messer | Führungsbahnen
Führungsrollen | Dehnspanndorne | Dichtsitz
Antriebswellen | Lagersitze | Greifer


Ich stehe für Ihre Fragen rund um thermische Oberflächentechnik im Maschinenbau zur Verfügung.

 

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Stefan Schmuker,  Betriebsleiter

 

 

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Sondermaschinen-und Maschinenbau.

Die Anwendungsmöglichkeiten für hochwertige thermisch gespritzte Oberflächen rund um den Maschinenbau sind nahezu unendlich. Alle Kombinationen von Verschleiß- und Korrosionsschutz, griffigen oder nichtsaugenden Oberflächen, gleitfähigen oder bremsenden Schichten, elektrisch isolierenden oder leitenden sowie temperaturleitenden oder -isolierenden Spritzschichten sind denkbar.

Wir bringen unsere Expertise gerne frühzeitig in Ihre Entwicklungsarbeit ein. Unsere Labor- und Testmöglichkeiten schaffen eine erstklassige Ausgangslage, um Ihre besondere Aufgabenstellung zu lösen. Wir entwickeln für Sie eine einzigartige, auf Ihre Anforderungen abgestimmte Oberfläche.

Nutzen Sie hier die Möglichkeit zum Schnellkontakt.
Wir beraten Anlagenentwickler und Maschinenbauingenieure
kompetent und sachlich.


Kontakt aufnehmen

    Ihr Vorname
    Ihr Nachname
    E-Mail-Adresse
    Telefon
    Betreff
    Ansprechpartner
    Nachricht