Oberflächentechnik in der Öl und Gas- Industrie - RHV Technik

Öl und Gas

Branchen

Oberflächentechnik in der Öl- und Gasindustrie.

Thermisches Spritzen bietet viele Vorteile für Anlagen und Systeme in der Öl- und Gasindustrie.

Die Umgebungsbedingungen bei der Förderung von Öl und Gas sind extrem anspruchsvoll – genau der richtige Einsatz für eine thermische Spritzschicht. Fördereinheiten, Pumpen oder Rotoren kommen mit Medien in Kontakt, die in ihrer Zusammensetzung sehr verunreinigt sind und Gesteinspartikel, Sand und Schlamm enthalten können. Wenn man von maximalen Verschleißanforderungen spricht, hier findet man sie und darum ist die Optimierung von Bauteilen so unerlässlich.

Mit der Auswahl des geeigneten Werkstoffes und des passenden Spritzverfahrens können unterschiedliche Schichten erzeugt werden, die diesem Angriff standhalten. Die Oberflächenspezialisten von rhv-Technik bringen speziell für Anwendungen in der Ölindustrie, der Gasindustrie und in Raffinerien viel Erfahrung in jedes Projekt ein.

Dichtsysteme müssen häufig den härtesten Bedingungen die Stirn bieten. Die Kombination von hohen Drücken, hohen Temperaturen und hohen Geschwindigkeiten erfordert maximal belastbare Oberflächen, die durch eine thermische Spritzschicht hergestellt werden können. Die hochpräzise mechanische Nachbearbeitung ist dabei für uns selbstverständlich.

So tragen wir mit dazu bei, dass Anlagen, die zur Erdölförderung oder Gasförderung eingesetzt werden, zuverlässig und sicher arbeiten. Zudem erhöht sich durch eine hochwertige thermische Beschichtung die Lebens- und Standzeit von beanspruchten Teilen spürbar. Oberflächentechnik optimiert also auch die Wirtschaftlichkeit von Pumpen und Fördereinheiten. 


Wir sind Experten für thermische Oberflächen in der Öl- und Gasindustrie. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

 

Ich nehme mir gerne für Ihre Fragen und Wünsche Zeit.
Nehmen Sie hier Kontakt mit mir auf.
Stefan Schmuker,  Betriebsleiter

 

 

Revision und Nachbearbeitung von Bauteilen aus der Öl- und Gasindustrie.

Nachhaltige Lösungen sind auch im Bereich von hoch beanspruchten Bauteilen möglich.

Selbstverständlich können wir Bauteile wie Fördereinheiten, Pumpen oder Rotoren mit unseren leistungsfähigen Anlagen und Systemen mechanisch und spritztechnisch wieder aufarbeiten.

Nutzen Sie hier die Möglichkeit zum Schnellkontakt. Informieren Sie sich rund um die Möglichkeiten der thermischen Oberflächenbeschichtung in der Öl- und Gasindustrie mit Kompetenz und Erfahrung.

Kontakt aufnehmen

    Ihr Vorname
    Ihr Nachname
    E-Mail-Adresse
    Telefon
    Betreff
    Ansprechpartner
    Nachricht