Thermische Beschichtungen in der Dichtung stechnik - RHV Technik

Dichtung

Branchen

Thermische Beschichtungen in der Dichtungstechnik.

Jedes Dichtungssystem benötigt seine eigene thermische Beschichtung.

Wenn Sie mehr über unsere Möglichkeiten rund um keramische Beschichtungen in der Dichtungstechnik wissen möchten, nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

Dichtungssysteme müssen zuverlässig und sicher funktionieren.

Unauffällig und dabei stets enorm wichtig: In nahezu allen Bereichen der Technik werden Dichtungen benötigt. Grundsätzlich bestimmen die abzudichtenden Medien sowie die Umgebungs- und die Betriebsbedingungen Art, Form und den Werkstoff der Dichtung. So breit gefächert die Dichtungsindustrie ist, so vielfältig können thermische Beschichtungen bei den unterschiedlichsten Anforderungen, die an Dichtungen gestellt werden, sein.

Je nachdem, ob die Dichtung langsam oder schnell läuft, statisch oder dynamisch ist oder die unterschiedlichsten Medien anstehen, muss der passende Werkstoff gefunden werden. Erst durch die richtige Wahl der geeigneten Gegenlauffläche wird die Lebensdauer einer Dichtung wesentlich verbessert. Thermische Beschichtungen in der Dichtungstechnik tragen erheblich zur Verlängerung des Produktlebenszyklus bei.

Für jede Anforderung den richtigen Werkstoff.

Keramikschichten aus Chromoxid.
Chromoxid-Beschichtungen sind zum Beispiel meist erste Wahl für drallfrei geschliffene Dichtflächen bei dynamischen Abdichtungen. Häufige Bauteile sind hier Wellenschonhülsen, Drehverteiler oder Gleitringträger.

Beschichtungen aus Hartmetall
Hartmetallbeschichtung, z. B. Wolfram- oder Chromkarbid mit einer Keramikbeschichtung als Gegenlaufpartner eignen sich erstklassig für Plandichtflächen und  rotierende Abdichtungen.

Kundenorientierte Lösungen für jedes Dichtungssystem.

Wir schauen uns die Anforderungen und Anwendungen unserer Kunden sehr genau an und arbeiten dann aus, welche thermische Beschichtung in der Dichtungstechnik die optimale Lösung darstellt.

Da wir alle thermischen Spritzverfahren zur Verfügung haben und Erfahrung mit nahezu allen Spritzwerkstoffen über 30 Jahre sammeln konnten, fertigen wir für unsere Auftraggeber genau die eine Dichtung, die den Anforderungen exakt entspricht.



Für uns gilt: Jede Dichtung bekommt von rhv-Technik ihre Maßbeschichtung! 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und sprechen Sie mit uns über Ihre individuellen Anforderungen.

Stefan Schmuker,  Betriebsleiter

 

 

Dichtungssysteme für nahezu alle Industrie- und Fertigungsbereiche.

Unsere langjährige Erfahrung macht uns zum kompetenten und zuverlässigen Partner bei thermischen Beschichtungen. Wir kennen die verschiedenen Anforderungen, die an Dichtungssysteme in ganz unterschiedlichen Bereichen gestellt werden.

Dichtungen im Lebensmittelbereich müssen lebensmitteltauglich sein, das heißt Werkstoffe auf Chrombasis, wie z. B. Hastel-loy oder Chromoxid, stehen zur Auswahl. Ein weiterer Dichtungsfall sind die reinen Metallabdichtungen. Hier kommen alle Weichbeschichtungen zum Tragen, wie bspw. Stahl-, Weißmetall- oder Bronzebeschichtungen – hervorragend auch geeignet bei Instandsetzungen. Bei Lineardichtungssystemen, wie z. B. Hydraulikstangen/Kolben, sind gute gleitfähige Oberflächen gewünscht, die mittels Chromkarbidschichten erzeugt werden können. Wichtig ist hier das anschließende Schleifen und Polieren mit den richtigen Schleifkörpern. Drehdurchführungen/Drehverteiler trennen unterschiedlichste Stoffe voneinander ab. Verschleißbeanspruchte Stellen sind thermisch beschichtet.

Wir setzen Dichtungssysteme durch thermische Beschichtung wieder in stand.

Selbstverständlich können nicht nur Neuteile thermisch beschichtet werden. Auch eingelaufene Dichtungen, wie zum Beispiel Packungen, können wieder aufbereitet und instand gesetzt werden. Dank unserer enormen Fertigungstiefe übernehmen wir die komplette mechanische Vor- und Fertigbearbeitung bei Reparaturfällen. Häufig können wir die bisherigen Standzeiten von hochbelasteten Dichtungen spürbar verbessern. Reparaturaufträge führen wir wirtschaftlich, zügig und zuverlässig durch.

Kontakt aufnehmen

    Ihr Vorname
    Ihr Nachname
    E-Mail-Adresse
    Telefon
    Betreff
    Ansprechpartner
    Nachricht